Online-Kurse für Gesundheit und Medizin

 
 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

targolearn ist ein Onlinefortbildungsportal für Angehörige medizinischer Fachkreise, betrieben von der targoEvent GmbH (nachfolgend "targoEvent"), vertreten durch Dipl. Kfm. Jürgen Riffel, Dr. Monika Fuchs und Dipl.-Ing. (FH) Melanie Maurer.

§ 1 Registrierung und Nutzer-Konto

(1) Eine Registrierung ist zwingend erforderlich zum Erwerb von Fortbildungspunkten. Die bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Eventuelle Änderungen sind umgehend mitzuteilen.
(2) Pro Nutzer darf nur ein Benutzerkonto erstellt werden. targoEvent behält sich das Recht vor, einzelne Benutzerkonten bei Nichtbeachtung zu sperren. Es besteht kein Anspruch auf die Nutzung des Fortbildungsportals.
(3) Mit der Registrierung wird von targoEvent ein Benutzerkonto für den Nutzer eingerichtet. Das Benutzerkonto gibt dem Nutzer die Möglichkeit, seine Daten inklusive der bereits erworbenen CME Punkte einzusehen. Die erworbenen Zertifikate können über das Benutzerkonto erneut heruntergeladen werden. Die Benutzerdaten sowie das Passwort können eigenständig geändert werden.
(4) Die bei der Registrierung erzeugten Zugangsdaten sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des Nutzers zu verwenden.
(5) targoEvent speichert die vom Benutzer eingegeben Daten bis zu dessen Widerruf.
(6) Ein bereits registriertes Benutzerkonto kann zu jeder Zeit gelöscht werden. Dazu reicht eine formlose E-Mail an mail@targolearn.de. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

§ 2 Datenschutz

targoEvent nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

§ 3 E-Mails

(1) targoEvent versendet alle wichtigen Informationen zur Registrierung, das Nutzerpasswort für die Kursteilnahme und die erhaltenen Zertifikate ausschließlich per E-Mail. Eine andere Versandart ist leider nicht möglich. Eine Abbestellung der genannten E-Mails ist nur mit Kündigung und Löschung des Benutzerkontos möglich.
(2) targoEvent behält sich das Recht vor, Nutzer regelmäßig per Newsletter über neue Onlinekurse oder Änderungen zu informieren, sofern der Nutzer dies bei der Registrierung angegeben hat. Falls Sie sich für den Newsletter angemeldet haben und diesen abbestellen möchten, senden Sie bitte eine formlose E-Mail an mail@targolearn.de. Die Abbestellung wird nach spätestens 14 Tagen wirksam.

§ 4 Haftung

(1) Die Nutzung sowie der Zugang zur Website und das Nutzen der dort angebotenen Dokumente erfolgt auf eigenes Risiko.
(2) Die Informationen auf der Website wurden auf Ihre Richtigkeit überprüft. Es kann jedoch keine Haftung seitens targoEvent übernommen werden, dass die bereitgestellten Informationen dem Bedarf des Nutzers entsprechen. Dies trifft im Besonderen, aber nicht ausschließlich, auf Behandlungsmethoden sowie auf die Anwendungsschemata von Arzneimitteln zu.
(3) Die auf der Website angebotenen Dokumente und Software werden ohne Gewährleistung zur Verfügung gestellt.
(4) Trotz größtmöglicher Sorgfalt können technische oder typografische Fehler in den auf der Website veröffentlichten Dokumenten enthalten sein. targoEvent behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Eine Haftung wird nicht übernommen.
(5) targoEvent haftet nicht für den Verlust von Daten.
(6) Eine Haftung für den Inhalt von verlinkten externen Websites ist seitens targoEvent ausgeschlossen.
(7) Die Inhalte und Informationen auf targolearn.de sind unabhängig und neutral. Für die Inhalte der einzelnen E-Learning Module sind die jeweiligen Referenten und Autoren entsprechend der Gesetze und der Regeln der Ärztekammer verantwortlich.
(8) Die Online Fortbildungen und medizinischen Informationen können von Dritten finanziell unterstützt werden. Dabei kann es sich z. B. um pharmazeutische Unternehmen oder Medizintechnikhersteller handeln. Die Sponsoren werden bei den jeweiligen Modulen deutlich kenntlich gemacht und genannt. Der Sponsor nimmt dabei keinen Einfluss auf die Inhalte der angebotenen Services und Informationen.

§ 5 Urheberrechte

(1) Alle auf der Website gezeigten Inhalte und Vorträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung der Film-, Ton,- Datei- und Textinhalte etc. ist nicht gestattet. Zum Erwerb urheberrechtlich geschützter Inhalte kontaktieren Sie bitte targoEvent unter ma!911-!NO_SPAM!-911!il!911-!NO_SPAM!-911!@t!911-!NO_SPAM!-911!ar!911-!NO_SPAM!-911!go!911-!NO_SPAM!-911!le!911-!NO_SPAM!-911!ar!911-!NO_SPAM!-911!n.!911-!NO_SPAM!-911!de.

§ 6 Genehmigung

Die E-Learnings werden teilweise unterstützt von Industriepartnern und das Sponsoring wird mit namentlicher Nennung der Partner offengelegt. Damit der Erhalt von CME-Punkten bei den E-Learnings nicht als unzulässiger Vorteil bzw. Zuwendung angesehen werden kann, wird empfohlen den Arbeitgeber bzw. Vorgesetzten in Kenntnis zu setzen. Eine Teilnahme an den E-Learnings kann nur erfolgen, sofern keine Vorgaben/Regelungen des Dienstherren/Arbeitgebers hiergegen sprechen.

§ 7 Unabhängige Vertragspartner

Die Teilnahme erfolgt unabhängig von jeglichen Umsatzgeschäften zwischen dem Teilnehmer des E-Learnings, der medizinischen Einrichtung, der targoEvent GmbH und dem Industriepartner und verpflichtet nicht dazu, Produkte des Industriepartners zu empfehlen, abzunehmen oder einzusetzen.