Online courses for health care and medicine

 
 
js_function_caller_helper
 
Area of
  • Ophthalmology

Der Umgang mit torischen Intraokularlinsen

Ein kornealer Astigmatismus limitiert die erreichbare Sehschärfe postoperativ. Mit einer torischen Intraokularlinse kann der Astigmatismus korrigiert und damit den Patienten ein besseres Sehen in der Ferne, ebenso wie in der Nähe (je nach Linsenmodell) ermöglicht werden.
In diesem Seminar wird auf die Indikationsstellung, präoperative Diagnostik, intraoperative Vorgehensweise und postoperatives Management eingegangen. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit zur interaktiven Fallanalyse mit Einzelfallbesprechung.


Lernziele

Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie ...

  • Umgang mit torischen Linsen
  • Präoperative Diagnostik
  • Interaktive Fallanalyse mit Einzelfallbesprechung
  • Interoperative Vorgehensweise und postoperatives Management
  • Indikationsstellung
  • Erfahrungsaustausch Premiumlinsen


Portrait Kohnen
Univ.-Prof. Dr. med. (FEBO) Thomas Kohnen
Universitätsklinikum Frankfurt

Univ.-Prof. Dr. med. (FEBO) Thomas Kohnen

Prof. Dr. med. Thomas Kohnen hat Humanmedizin und Gesundheitsökonomie studiert und ist seit 2012 Direktor der Klinik für Augenheilkunde an der J.W.Goethe-Universität Frankfurt. Prof. Kohnen ist Vorsitzender der KRC und als Herausgeber und Gutachter für nationale und internationale Zeitschriften tätig.

Interessenskonflikte

Forschungsförderung und Berater für Abbott/J&J, Alcon/Novartis, Avedro, Oculentis, Oculus, Presbia, Schwind, Zeiss. Berater für Allergan, Bausch & Lomb, Geuder, Med Update, Santen, Staar, Théa, Tear Lab, Thieme, Ziemer. Forschungsförderung für Hoya.


Finanzierung

Johnson & Johnson Vision betrachtet die medizinische Aus-, Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte des Gesundheitswesens als wichtige Aufgabe. Die Inhalte dieses Moduls wurden im Rahmen einer Johnson & Johnson Vision, AMO Germany GmbH Veranstaltung generiert und als E-Learning aufbereitet. Johnson & Johnson Vision unterstützt die Durchführung und Zertifizierung dieses E-Learnings mit 2.374 EUR.


Questions / contact form / phone support / FAQ

Do you have any questions for the editors / authors? Please use our contact form.
Please see our FAQ for any technical questions or use our phone support.

Wenn Sie tutorielle Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail mail@targovent.de oder Telefon unter         
+49 7251 32654 30. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Unsere Geschäftszeiten sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr. An Feiertagen bleibt unser Büro geschlossen.

PROFILE / INFO

CME points: 4 CME point/s

Short description:

In diesem Modul wird auf die Indikationsstellung, präoperative Diagnostik, intraoperative Vorgehensweise und auf das postoperatives Management von torischen Intraokularlinsen eingegangen.

Certified by: Ärztekammer Baden-Württemberg

Certified until: 14.12.2021

Processing time: 90 minutes

Form of offer: E-Learning / Einzellernen (1. Version, Erscheinungsjahr 2020)

Target group: Ophthalmologen

Required prior knowledge: Keine

Participation: Free of charge

Contractor: Johnson & Johnson Vision, AMO Germany GmbH

Course link: 103