Online courses for health care and medicine

 
 

Area of Ophthalmology

Diagnostik & Biometrie für die Kataraktchirurgie

Die präoperative Diagnostik bildet zusammen mit der Biometriemessung die Grundvoraussetzung für eine exakte IOL-Berechnung und damit auch für ein zufriedenstellendes refraktives Ergebnis. Eine Verbesserung der IOL-Berechnung kann durch neue Verfahren erreicht werden. In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie die Vorhersage-Genauigkeit für das refraktive Ergebnis nach IOL-Implantation z.B. durch die optische Teilstreckenmessung, Topografie und Ray-Tracing-Verfahren weiter optimiert werden kann.


Training Objectives

At the end of this training you will ...

  • die Stärken und Schwächen von heute üblichen IOL-Kalkulationsformeln
  • alle notwendigen Parameter für eine IOL-Stärkenberechnung
  • den Einfluss der Inzision und des Rückflächenastigmatismus auf die Vorhersagegenauigkeit des refraktiven Ergebnisses
  • das Ray-Tracing-Verfahren und wann diese Methode bei der IOL-Berechnung vorteilhaft sein kann

Portrait Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Ing (Univ.) Hoffmann bei targolearn
Dr. med. Peter Hoffmann
Augen- und Laserklinik Castrop-Rauxel

Dr. med. Peter Hoffmann

Dr. Peter Hoffmann ist seit 2001 Geschäftsführer und leitender Arzt der Augen- und Laserklinik Castrop-Rauxel GmbH. Die Ergebnisse seiner Forschung mit dem Fokus auf Biometrie, Intraokularlinsen und Astigmatismus hat Dr. Hoffmann in zahlreichen Publikationen und Fachvorträgen veröffentlicht.

Conflicts of interest

Beratung: Alcon, Johnson&Johnson Vision, Hoya
Reisekostenerstattungen und Vortragshonorare: Alcon, Johnson&Johnson Vision, Hoya, Bausch&Lomb

 

Portrait Dr. Langenbucher bei targolearn
Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Ing (Univ.)
Achim Langenbucher

Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes

Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Ing (Univ.) Achim Langenbucher

Prof. Dr. Achim Langenbucher ist seit 2009 ordentlicher Professor (Vorsitzender) an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes in Homburg und hat dort das Institut für Experimentelle Ophthalmologie gegründet. Seine Schwerpunkte sind die Entwicklung und Optimierung neuartiger optischer Diagnose- und Therapieverfahren in der Ophthalmologie, optische Simulationen, individuelle optische Implantate, Biometrie und IOL-Kalkulation.

Conflicts of interest

keine

 

Financing

At Johnson & Johnson Vision medical education and training for Health Care Professionals is seen as an important task. The content of this course was generated as part of a Johnson & Johnson Vision, AMO Germany GmbH event and edited as an e-learning module. Johnson & Johnson Vision also supports with a net amount of EUR 635 to cover the certification period.


Questions / contact form / phone support / FAQ

Do you have any questions for the editors / authors? Please use our contact form.Please see our FAQ for any technical questions or use our phone support.

 

Profile / Info

CME points: 1 CME credit point


Certified by: Medical Association of Baden-Württemberg


Certified until: 03.12.2021


Processing time: 45 minutes


Participation fee: Free of charge


CME Partner: Johnson & Johnson Vision, AMO Germany GmbH